Donnerstag, 1. Januar 2015

Goodbye 2014, Hello 2015 !

Hello there everyone .

Frohes neues Jahr ! - Happy New Year !

Was ist schon ein Jahr ? Eine Einheit, die sich aus 365 Tagen zusammensetzt und danach von vorne anfängt, bis diese 365 Tage wieder erreicht sind. Jahre teilen die Zeit in Abschnitte ein. Sie ermöglichen Neubeginne, Entscheidungen und Hoffnung. Irgendwie mag ich diese Einteilung, weil sie es einfacher macht, Dinge hinter sich zu lassen und abzuschließen.

 Ich sehe jedes Jahr wie ein Buch. Wenn das Buch gelesen ist, dann ist das Jahr vorbei. Es steht danach im Regal und durch das Erinnern zieht man es wieder aus dem Regal, aber den Inhalt kennt man schon, weil man es schon gelesen hat. Erinnerungen geben uns die Möglichkeit, alte Seiten aufzuschlagen und in gewisser Weise in die Vergangenheit zu schauen. Denn ein Jahr ist eine lange Zeit, in der sehr viel passieren kann. Ich finde es so faszinierend, dass jeder jede einzelne Seite seines Buches lesen muss. Er erlebt jeden Tag, ob er es nun will oder nicht und jeder erlebt dieses Jahr unterschiedlich. Milliarden verschiedene Bücher entstehen.

Auch ich habe im Jahr 2014 sehr viele neue Sachen erlebt, die komplett unterschiedlich waren und mein Jahr 2014 ausmachen. Ich hatte meine erste Operation und im Endeffekt habe ich mir selbst viel zu viel Angst gemacht. Natürlich hatte ich danach starke Schmerzen, aber das geht vorbei und jetzt verschwende ich fast keine Gedanken mehr daran. Außerdem habe ich dieses Jahr das erste Mal erfahren, wie es ist, unter sehr starkem Druck standhalten zu müssen. Daraus habe ich gelernt, dass ich stark genug bin, um diese Sachen zu schaffen und dass immer ein neuer Tag kommt.

Ich selbst habe das Gefühl, dass ich stärker bin und dass ich mir vertrauen kann, denn meistens bin ich so stark, um das zu schaffen, was ich mir vorgenommen habe. Durch das Bloggen habe ich eine Möglichkeit für mich gefunden, meine Meinung zu sagen und das zu tun, was mir Spaß macht. Ich stehe voll und ganz hinter meinem Blog und kann mir jetzt schon nicht vorstellen, nichts zu schreiben und keine Fotos zu machen. Danke, dass ihr mich schon drei Monate ausgehalten habt. ;) Irgendwie wächst einem so etwas wie ein eigener Blog sehr schnell ans Herz. Ich habe es nicht eine Sekunde bereut, dass ich nach langem Überlegen meinen Blog erstellt habe.

 Im Moment kann ich es leider nicht versprechen, total regelmäßig zu bloggen, da ich nach den Ferien auch wieder sehr viel mit der Schule und meinem "Real-Life" zu tun haben werde. Trotzdem versuche ich, so regelmäßig zu bloggen, wie ich es bis jetzt geschafft habe. Ich hoffe, dass ihr das verstehen könnt... Zusammen werden wir aus dem Jahr 2015 einen Bestseller machen, der es wert ist, gelesen zu werden !

What is one year ? It is one unit that consists of 365 days. When these 365 days are over, a next year begins. Years divide the time in parts. They allow new starts, decisions and hope. Somehow I like the dividing character of years because it is easier to put some things of the last year behind oneself.

 For whatever reason I like to see one year as a book. If someone finished reading his book, the year is over. After that the book will most probably end up in a bookshelf. With bringing back old memories you`ll open the book of the last year again. You will know the content as you experienced it but because of your memories you are able to dip into the past. One year is a long time and a lot of things can happen in 365 days. It is so fascinating for me that everyone has to read every single page of their book as they will experience every single day. All lifes are different so everyone is writing a different story. At the end of one year there are billions of different books.

 Of course, I have experienced a lot of new things in 2014. I underwent surgery for the very first time and all I can say is, that I worried about what could have happened too much. It is normal to be in pain after a surgery but after it is over, it is not a thing anymore. Moreover, I learned how to live with a lot of pressure. I learned that I am strong enough to manage stressful things because at the end of the day you were most probably your worst enemy.

I am proud to be confident enough to blog and to declare my opinion. I found a possibility to create my own content and to write about what I like. I cannot imagine myself living without writing down my thoughts and without taking photos. So, a huge thank-you for reading my blog over three months now ! I am really amazed that some people like reading my blog because that is nothing I take for granted. Right know, I cannot promise to write three posts a week as I have to work for school and all these things. I hope you can understand that ... And now let us write a bestseller of the year 2015 together !

Love you, P.


Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Text : ) Auch wenn das Einteilen in Jahre vielleicht einfach nur menschengemacht ist, so hilft es doch einen Neuanfang zu wagen. Ich habe mir angewöhnt mir Neujahrsvorsätze zu sparen und mein Leben in meine Lebensjahre einzuteilen. So gibt es für mich klarere Grenzen und es macht alles ein wenig mehr Sinn : ) ich wünsche dir nur das beste für 2015!
    Liebe Grüße,
    Céline von http://electricfeel-now.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Das wünsche ich dir natürlich auch !

      Löschen

Thank you for comment ! It means a lot to me.
Love you, P.